Wettervorhersage
Aktuelle Meldungen aus Vechta Aktuelle Meldungen aus Vechta
Bild:Stadt Vechta und Polizei entfernen verkehrsuntaugliche Fahrräder
 
Am 2. Februar 2016 haben die Mitarbeiter des Bürger- und Ordnungsdienstes sowie des Bauhofs der Stadt Vechta gemeinsam mit der Polizei 65 verkehrsuntaugliche Fahrräder vom Bahnhof in Vechta entfernt.
 
6 Wochen zuvor wurden die Besitzer durch eine Hinweiskarte am Fahrrad über eine 4-wöchige Frist zur selbstständigen Entfernung informiert. Die entfernten Fahrräder sind bereits fotografiert und katalogisiert worden.
 
Wer sein Fahrrad vermisst, kann sich bis zum 2. März 2016 zwecks Abholung bei der Stadt Vechta melden.

Kontakt:
Stadt Vechta
Bürger- und Ordnungsdienste
Hildegard Fortmann
Tel. 04441 886360
Mail: hildegard.fortmann@vechta.de
 
Bild:Nur noch wenige Karten für Maybebop-Konzert erhältlich
 
Die 1. Ticketkategorie für den Auftritt der Pop-A-Cappella-Gruppe „Maybebop“ am 3. Juni 2016 in der JVA für Frauen Vechta ist so gut wie ausverkauft. Für die 2. Kategorie sind nur noch wenige Karten erhältlich. Wer sich das Konzertereignis in der ausgewöhnlichen Kulisse der JVA für Frauen nicht entgehen lassen möchte, sollte sich möglichst bald seine Eintrittskarten sichern. Diese gibt es ab 25 Euro im Rathaus der Stadt Vechta, Kulturbüro, Tel. 04441-886405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online unter: www.vechta.de
 
Bild:Bauherrengemeinschaften und private Investoren gesucht!
 
Die Stadt Vechta lobt sieben Grundstücke für eine Mehrfamilien- und Reihenhaushausbebauung im Wohngebiet zwischen „Hagen-Westmark und Ringstraße“ aus.
 
Die Grundstücksvergabe unterliegt bestimmten städtebaulichen und architektonischen Kriterien. Bürgermeister Helmut Gels über das Verfahren: „Diese Vorgehensweise soll einen Qualitätswettbewerb um die kreativsten Ideen in Gang setzen. Wir möchten damit einen weiteren Beitrag zur nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung Vechtas leisten.“
 
Insgesamt stehen fünf Grundstücke zur Verfügung, die an Investoren verkauft werden sollen, die dort Wohnraum in entsprechender Qualität zur Vermietung schaffen. Zwei Grundstücke werden an Bauherrengemeinschaften vergeben, die dort eine Reihenhausbebauung zur Selbstnutzung planen.
 
Weitere Informationen über die Vergabe sowie die entsprechenden Unterlagen für eine Interessenbekundung sind ab dem 16. Januar 2016 online abrufbar unter: www.vechta.de/hagen

Rückfragen beantwortet Katharina Muhle von der Stadtverwaltung Vechta.
Mail: katharina.muhle@vechta.de
Tel. 04441/886-613
 
Bild:Bei „Kultur und Frühstück“ im Campuscafé junge Musiktalente erleben und ausgiebig frühstücken
 
Am 7. Februar 2016 wird die Reihe „Zeit für Musik“ erstmalig mit einem „Kultur und Frühstück“ im Campuscafé des Andreaswerks fortgesetzt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Dann präsentiert die Stadt Vechta „Junge Talente“, insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Vechta unter der Leitung von Gerhard Koch. Sie alle nehmen teil am Wettbewerb „Jugend musiziert“ und spielen u.a. Werke von Henry Purcell (1659-1695) und Johann Sebastian Bach (1685-1750). Dabei treten sie als Trio, Quartett und als Quintett auf. Der Eintritt beträgt 15 Euro (Kinder bis 12 Jahre 11 Euro) und beinhaltet neben der Kulturveranstaltung auch ein reichhaltiges Frühstück, das vom Andreaswerk zubereitet wird.

Da in den Räumlichkeiten des Cafés nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht, ist ein vorheriger Kartenkauf unbedingt erforderlich. Diese gibt es bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz.


Galerien
  • Vechta.TV
  • Sascha Grammel
  • Lichtertage
  • 16. Burgmannen-Tage
  • Impressionen aus Vechta
  • stars@ndr2
Stadtverwaltung Vechta
Burgstraße 6
49377 Vechta
Telefon: 04441/886-0
info@vechta.de