Aktuelles
21.04.2017
250 Jahre Andreas Romberg: Stadt Vechta ehrt ihren einst berühmten Sohn
Am 27. April 2017 jährt sich der Geburtstag des Geigers und Komponisten Andreas Romberg zum 250. Mal. Aus diesem Anlass findet im Foyer des Rathauses Vechta an diesem Donnerstag um 19.30 Uhr ein Chorkonzert mit zum Teil noch nicht in Vechta aufgeführten Werken des einst hochberühmten Komponisten statt. Auf dem Programm steht zudem die Uraufführung zweier Chorstücke des Osnabrücker Musikers Peter Witte, der sich in aktueller Weise mit einigen von Romberg vertonten Texten auseinandersetzt.
 
Mit dem Vokalensemble Marienhain unter der Leitung von Robert Eilers, dem UniChor Vechta unter der Leitung von Dr. Klaus G. Werner und dem Vokalensemble Molto Cantabile aus Cloppenburg beteiligen sich drei Chöre an diesem Festkonzert. Außerdem wirken die Solisten Jana Pospeschill (Sopran), Boris Blömer (Tenor) und Florian Voigt (Bass) mit. Für die instrumentale Begleitung konnten Dr. Ulrike Kehrer (Klavier) und Heiko Ossig (Gitarre) gewonnen werden.
 
Andreas Romberg hat in vielen Gattungen der Orchester-, Kammer- und Vokalmusik Kompositionen hinterlassen. Eine besondere Vorliebe aber hatte er für seine Gesangswerke, weshalb der Schwerpunkt des Konzerts auf diesem Genre liegt. Teilweise werden Werke aus handschriftlicher Überlieferung zu Gehör gebracht, die nie im Druck erschienen und wahrscheinlich seit ihrer Entstehung nicht wiederaufgeführt worden sind. Karten für das Konzert gibt es bei der Stadt Vechta, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online unter www.vechta.de. Der Eintritt beträgt 15,00 Euro, Schüler/Studenten 12,00 Euro.
Bild:250 Jahre Andreas Romberg: Stadt Vechta ehrt ihren einst berühmten Sohn
Unter anderen mit dem Vokalensemble Marienhain Vechta ist das Jubiläumskonzert hochkarä-tig besetzt. Foto: Vokalensemble Marienhain




Stadtverwaltung Vechta
Burgstraße 6
49377 Vechta
Telefon: 04441/886-0
info@vechta.de