Aktuelles
02.12.2017
Vorverkauf für das JVA Open Air 2018 gestartet: Klaus Hoffmann und Angelo Kelly & Family live in Vechta
Die Stadt Vechta hat jetzt die Künstler für die JVA Open-Air Veranstaltungen 2018 bekanntgeben. Und diese haben es in sich. Los geht’s am 8. Juni 2018 (Freitag) um 20 Uhr mit Deutschlands bekanntesten Liedermacher Klaus Hoffmann, der mit seiner „Leise Zeichen Tour“ Station in Vechta machen wird. Klaus Hoffmann ist Sänger, Schauspieler, Autor, Liedermacher und vor allem eins: Geschichtenerzähler. Nur wenige Vertreter seines Genres haben darin so viel Erfahrung wie der Berliner. So hat Hoffmann 2018 auch für Vechta wieder einige Geschichten parat. Leise Zeichen heißt sein Album, mit dem der Musiker ein ganz besonderes Doppeljubiläum feiert. Seinen 65 Geburtstag und sein 40. Bühnenjubiläum. Und er bleibt sich mit seinem Album und Konzertprogramm treu. So stellt er die leisen Zeichen, die kleinen Signale in den Vordergrund, die sonst so oft verborgen bleiben. Die vergangenen Erfahrungen transponiert Hoffmann in die Gegenwart, auf diese Weise werden sie sichtbar, wenn der Mensch sich einlässt. Klaus Hoffmann, Botschafter für innere Angelegenheiten, der Gaukler, der Chansonnier. Begleitet von Hawo Bleich am Flügel. Es wird ein Fest der feinen Sinne. 
Die Tickets für das Konzert mit Klaus Hoffmann kosten 37 Euro, einschließlich Vorverkaufsgebühren. Es gibt keine Kategorien.
 
Am 9. Juni (Samstag) um 20 Uhr folgt ein weiteres Highlight nicht nur für alle Fans der Kelly Family, dann nämlich bringen Angelo Kelly & Family den „Irish Summer“ nach Vechta. Erstmals gehen Angelo Kelly und Family auf große Open Air Tour. Und Vechta ist eine ihrer ersten Stationen. Wer an Irland denkt, dem fallen mit Sicherheit zuerst grüne Landschaften, Dublin, Schafe, Guinness, das launenhafte Wetter und natürlich die typisch traditionelle irische Musik ein. Jeder hat sein eigenes Bild von der grünen Insel. Angelo, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William werden das Publikum musikalisch auf eine ganz wunderbare Reise nehmen und ihr Irland mit traditionellen aber vor allem auch neuen Songs aus dem im Frühjahr 2018 erscheinenden Album präsentieren. Unterstützt wird die Familie dabei von original Irischen Musikern, die im Laufe der Jahre zum Teil der Familie geworden sind, alles einzigartige Charaktere, die ihre Instrumente, wie kein anderer beherrschen und die Stimmung eines Irish Pubs auf die Open Air Bühnen zaubern. Es darf getanzt, gefeiert, gelacht und vor Glück geweint werden.

Für beide Veranstaltungen gilt: da in der JVA nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht, startet der Kartenvorverkauf bereits am  2. Dezember (Samstag) online unter www.vechta.de um 7 Uhr. Danach im Rathaus der Stadt Vechta, Burgstraße 6, Telefon: 04441/886-0, in der Buchhandlung Vatterodt, (04441/921883), bei der Oldenburgischen Volkszeitung (04441/95600), dem Reisebüro Wilmering (04441/93200), dem Sonntagsblatt Vechta (04441/93830), der Tourist Information Nordkreis Vechta (04441/858612), in Diepholz im Reisebüro Abeling (05441/92000), im Goldenstedter Reisebüro (04444/967899) in Lohne bei Piano Hartz (04442/921316) und im Reisebüro alltours (04442730731).

Fotos:
Klaus Hoffmann: „Foto von Malene“
Angelo Kelly an Family: Agentur „AESKIMO“

Bild:Vorverkauf für das JVA Open Air 2018 gestartet: Klaus Hoffmann und Angelo Kelly & Family live in Vechta
Live in Vechta beim JVA Open Air 2018: Angelo Kelly & Family




Stadtverwaltung Vechta
Burgstraße 6
49377 Vechta
Telefon: 04441/886-0
info@vechta.de