Ziel des diesjährigen Seniorenausflugs der Stadt Vechta war Papenburg. Insgesamt 350 Senioren nahmen daran teil. In Papenburg besuchte die Gruppe zunächst die Landesgartenschau, bevor es zu einer Kaffeetafel ins Gasthaus Schulte-Lind ging. Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft zeigte sich bei seiner Begrüßung von der großen Teilnehmerzahl begeistert und war beeindruckt davon, welch beachtliches Angebot den Senioren in der Kreisstadt Vechta geboten wird. Vechtas Bürgermeister Helmut Gels bedankte sich bei seinem Amtskollegen für den freundlichen Empfang und bei den Vechtaer Senioren für die gute Resonanz. Während eines bunten Nachmittagsprogramms traten die Theatergruppe und der Harmonikaclub aus Papenburg auf und sorgen mit ihrem Programm bei den Senioren für kurzweilige Unterhaltung. Abgerundet wurde der abwechslungsreiche Tag mit einer geführten Busrundfahrt durch Papenburg.