Seit fast 70 Jahren gibt es das von Albert Engbers 1946 in Gronau (Westfalen) gegründete Familienunternehmen engbers – davon allein 45 Jahre in Vechta. Anlässlich dieses Jubiläums gratulierte Bürgermeister Helmut Gels der Filialleitung vor Ort, Gudrun Brüggemann-Wehrße, und den Mitarbeitern.


Mit umfangreichen Service und hochwertiger Qualität leiste das Bekleidungsunternehmen für Herrenmode in der „Große Straße“ in Vechta seinen Beitrag zum Erhalt einer attraktiven und lebendigen Vechtaer Innenstadt, lobte Bürgermeister Gels.