Blumenampeln verschönen jetzt erneut die Vechtaer Innenstadt. Am Europaplatz stellte Vechtas Bürgermeister Helmut Gels (r.) gemeinsam mit seinen Mitarbeitern vom städtischen Bauhof, Peter Eckhardt (3.v.l.) und Rainer Grave (2.v.r.) sowie Marcel Meyer (2.v.l.) und Gregor Döllmann (l.) vom Handels- und Gewerbeverein Vechta eine von über 70 bunt bepflanzten Säulen auf. Seit nunmehr 10 Jahren schmücken die Blumenampeln die Große Straße, das Bremer Tor sowie die Münsterstraße. Die Kosten für die Bepflanzung sowie die Bewässerung und Pflege der Blumenampeln teilen sich die Stadt Vechta und die Vechtaer Kaufleute.