Die A-Cappella-Gruppe „Draufsänger“ präsentiert am Freitag, den 9 Oktober 2015 um 20.00 Uhr im Metropol-Theater Vechta erstmalig ihre neue Show „Spotlicht“. Das Programm ist eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements beliebter Popsongs und Schlager, teils mit neuem, eigenem Text. Lieder aus dem Leben. Songs, die mitreißen. Manchmal urkomisch, manchmal zum Nachdenken, oft zum mitsingen und mitklatschen. Die „Draufsänger“ sind aus der Gruppe „Bon Timbre“ hervorgegangen und bestehen insgesamt seit fast 25 Jahren. Sie waren Preisträger beim „a cappella recording award“, San Francisco und gewannen als bestes Ensemble den internationalen Gesangswettbewerb „Stimmtreff“ des NDR in Hamburg. Karten für das Konzert gibt es ab sofort bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online. Der Eintritt beträgt 18,00 Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten 9,00 Euro.