Die Konzertagenturen „Partykowsky GmbH“ aus Vechta und die „Queens Event GmbH“ aus Wardenburg veranstalten am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) ein neues Elektro-Festival auf dem Stoppelmarktgelände in Vechta.


„Tante Mia tanzt“ lautet der ungewöhnliche Name der Veranstaltung, die ab 12 Uhr mittags die Tore für alle Elektrofans ab 18 Jahren öffnet. Für Backbeats der Extraklasse sorgen dann rund 30 national wie international angesagte DJs, Bands und regionale DJ-Größen. In einer ersten Nennung wurden bereits Steve Norton und Mark Bale aus Bremen, die Lausbuben aus Osnabrück, die Housedestroyer aus Oldenburg und der international bekannte DJ und Produzent Le Shuuk bekanntgegeben. Weitere Highlights sollen nahezu wöchentlich präsentiert werden. Wir dürfen also gespannt sein.


Mit „Tante Mia tanzt“ möchten die bereits durch das „Strandfieber“ bekannten Veranstalter den Festival-Kalender in Norddeutschland um ein weiteres Highlight ergänzen. „2015 hatten wir bereits 7.000 Besucher in Goldenstedt“, weiß Thomas Wernikowski vom Unternehmen Partykowski zu berichten. Damit habe man aber dort die Wachstumsgrenze erreicht. Mehr Potential und Platz für mindestens 30. bis 40.000 Besucher bietet das Stoppelmarktgelände in Vechta. „Der Stoppelmarkt ist prädestiniert für ein derartiges Event. Die bestehende Infrastruktur ermöglicht nicht nur eine reibungslose Durchführung der Veranstaltung, sondern einen geregelten An- und Abreiseverkehr der Besucher“ so Vechtas Bürgermeister Helmut Gels und ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir den Vechtaer Veranstaltungskalender 2016 um ein weiteres erstklassiges Event reicher machen – und damit noch abwechslungsreicher gestalten können."

 

Der Kartenvorverkauf startet mit der ersten Vorverkaufsstufe 1 am Sonntag, 13. Dezember 2016 um 12 Uhr online auf Tante Mias Facebook-Seite, an allen bekannten VVK-Stellen, der Stadt Vechta (Telefon: 04441/886405) sowie auch unter 0180/6050400

Weitergehende Informationen erhalten Musikfreunde in den kommenden Wochen und Monaten über das Facebook-Profil der Veranstaltung