Die Stadt Vechta und der Vechtaer Carnevals-Club (VCC) laden am 12. Februar (Sonntag) zur großen „Senioren-Gala“ in den Waldhof ein. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und wird voraussichtlich bis circa 17.30 Uhr dauern. Der VCC garantiert ein unterhaltsames Programm. Highlights an diesem Nachmittag sind die Büttenrednerin „Käthe Stukenborg“ sowie der Büttenredner „Norbert Hinzke“.

 

Eintrittskarten sind im Rathaus der Stadt Vechta, Zimmer E 05 (Frau Kühling, Telefon 886-512) und in der Nebenstelle Langförden zum Preis von 7 Euro und 9 Euro erhältlich. Inhaber der Seniorencard Vechta zahlen den halben Eintrittspreis.

 

Die Veranstaltung beginnt mit einer Kaffeetafel. Für die Teilnehmer aus Vechta und Langförden werden die Kosten der Kaffeetafel von der Stadt Vechta übernommen. Für die Hin- und Rückfahrt wird von der Stadt ein ebenfalls kostenloser Busservice eingerichtet. Wer den Bustransfer in Anspruch nehmen möchte, wird gebeten, dieses beim Kauf der Eintrittskarte mitzuteilen.