Einen besonderen Leckerbissen präsentiert die Stadt Vechta allen Musikfans im September, denn dann kommt David Knopfler, Mitbegründer und Gitarrist der legendären „Dire Straits“ während seiner „The Grace Tour“ in die Kreisstadt. Das Konzert findet am Mittwoch, 30.09.2015 um 20.00 Uhr im Metropol Theater statt. Im Gepäck hat er jede Menge gute Musik und seinen musikalischen Langzeitpartner, Harry Bogdanovs. Dieser wurde u.a. durch seine Zusammenarbeit mit Marius Müller-Westernhagen, John Farnham, den Shadows und Elton John international bekannt. 

 


David und Mark Knopfler gründeten Ende der 70er Jahre die „Dire Straits“ und feierten weltweit großartige Erfolge. Das belegen mehr als 120 Millionen verkaufte Alben. Unmittelbar nach dem Ausstieg startete David Knopfler eine Solokarriere und begann in regelmäßigen Abständen Alben zu veröffentlichen. Knopfler ist Kult und die Fans lieben seine  Konzerte in intimer Atmosphäre. Pünktlich zum Tourneebeginn wird sein neues Studioalbum veröffentlicht, das sich dem Namen der Tournee aus verschiedenen Perspektiven nähert. Knopfler sagt, dass „Grace“' (englisch für Gnade) ein wiederkehrendes Thema in einer Reihe seiner Songs ist und dass sich das neue Album zum Teil damit beschäftigen wird. „Es ist Kunst. Es muss nicht explizit sein. Jeder soll und wird seine eigene Bedeutung darin finden“. Karten für dieses Konzertereignis gibt es ab sofort bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta, bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz, im Reisecenter alltours in Lohne, beim Reisebüro Abeling in Diepholz sowie online in unserem Ticketshop auf dieser Seite. Der Eintritt kostet 22,50 Euro.