Bereits seit 15 Jahren fördert die Stadt Vechta Familien finanziell bei der Errichtung bzw. beim Kauf von eigengenutzten Wohnraum. So können Ehepaare oder Alleinerziehende bei eine Zuwendung in Höhe von 1.025 Euro erhalten. Der Betrag kann sich jeweils pro Kind um weitere 1.025 Euro erhöhen. Die Voraussetzung für die Förderung richtet sich maßgeblich nach der von der Stadt Vechta dazu erlassenen Richtlinie und dem Niedersächsischen Wohnraumfördergesetz. Personen die an einer solchen Förderung interessiert sind, erhalten beim Fachdienst für Familie, Bildung, Senioren, Sport, Jugend und Soziales der Stadt Vechta (Tel. 04441/886-515) weitere Informationen.