Auf Hochtouren laufen zurzeit die Vorbereitungen für den Frühjahrsmarkt bei der Marktverwaltung der Stadt Vechta. Das Marktgeschehen findet in der als Fußgängerzone ein­gerichteten Großen Straße/Bremer Tor statt. Hier werden ca. 20 Schausteller­geschäfte wie Kin­derkarussells, Imbissstände, Süßwaren- und Ausspielungsgeschäfte aufgebaut. Hinzu kom­men Ausschank­stände und Außenverkaufsgeschäfte der Vechtaer Kaufmannschaft. Markt­beginn ist am Samstag, 11:00 Uhr und am Sonntag, 13:00 Uhr. Für den Aufbau dieser Geschäfte wird die Große Straße/Bremer Tor ab Freitagabend, 20:00 Uhr, bis einschl. Sonntagabend für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Am Frühjahrsmarkt-Sonntag sind von 13:00 bis 18:00 Uhr die Geschäfte geöffnet. Geschäftsleute vom Bremer Tor bis zur Marienstraße werden gebeten, ihre Bewerbungen mit An­gaben der benötigten Frontmeter und des Warenangebotes telefonisch oder per E-Mail bis spätes­tens 10.04.2015  kurzfristig bei der Stadt Vechta  abzuge­ben (04441 886-720 / jens.siemer@vechta.de).