Die Stadt Vechta und der Handels- und Gewerbeverein laden vom 16. bis 18. September (Samstag bis Montag) zur Herbstkirmes nach Langförden ein. Zahlreiche familienfreundliche Aktionen gehören in diesem Jahr dazu.


Ob Hüpfburgen, Kinder-Rodeo, Torwandschießen, LKW-Schieben oder der Flohmarkt: die Langfördener Herbstkirmes verspricht ein Programm für die ganze Familie. Auf dem Laurentiusplatz werden außerdem diverse Imbiss- und Süßwarengeschäfte aufgebaut.


Eröffnung ist am Samstagabend um 18 Uhr unter Begleitung des Musikvereins Langförden.



Herbstkirmes Langförden 2017 – Programm

 

Samstag, 16.09.2017     17:00 Uhr Beginn der Kirmes

 

                                      18:00 Uhr

  • Eröffnung der Herbstkirmes mit Musikverein und Freibier
  • Besuch der Erdbeerkönigin
  • LKW-Schieben für Vereine, Mannschaften, Firmen, Cliquen, Nachbarschaften, usw.
  • Losverkauf für die große HGV-Verlosung
  • DJ Timo am Pavillon
  • anschl. Landjugend-Party im Zelt (Eintritt frei)

 

Sonntag, 17.09.2017     ab 10:00 Uhr

  • Flohmarkt am Langfördener Dom
  • Festkonzert Musikverein Langförden
  • Konzert der Jagdhornbläser
  • 3 Große Hüpfburgen
  • Kinderkarussell
  • Imbisswagen, Fischwagen, Kuchenwagen, Crêpes
  • Kaffee und Kuchen
  • Zahlreiche Kinderattraktionen; u.a. Spiele-Pyramide, Basketballkörbe, Air-Football, Baby Rodeo, Dosenwerfen, Fußball-Radar, Riesen ‚4 Gewinnt!‘, aufblasbare Torwand
     

16:00 Uhr

  • Langfördener Dreikampf
    (Teilnahme für Gruppen ab 5 Personen möglich)

 

                                      18:00 Uhr

  • Die große HGV-Verlosung

 

Montag, 18.09.2017      15:00 Uhr Kirmesbeginn

                                      gemütlicher Ausklang bei Klönschnack und Bier

 

                                      18:00 Uhr Bierkrug-Schieben für Firmen