Beeindruckt zeigte sich Vechtas Bürgermeister Helmut Gels jüngst bei einem Besuch der neuen Geschäftsräume des Vechtaer Unternehmens Intenso. Geschäftsführer Jens Lübbe berichtete, dass Intenso aktuell über 250 Produkte in 9 Produktgruppen vertreibt. Zum Sortiment zählen u.a. Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten, Powerbanks, MP3-Player und digitale Bilderrahmen.


Das Unternehmen, das seit 1998 mehr als 2 Milliarden DVD- und CD-Rohlinge verkauft hat, ist europaweit vertreten. Geschäftssitz ist Vechta. Warum das so ist? „Die Leute hier sind auf Zack, das ist ein echter Standortvorteil“ – über diese Aussage des Unternehmers freut sich der Bürgermeister ebenso wie über die Feststellung Lübbes, dass man hier in Vechta besser als andernorts Dinge erreichen kann. „Vechta hat eine tolle Performance“, so Lübbe.


„So soll es sein, das genau ist unser Anspruch“, sagt Helmut Gels. Der Bürgermeister besucht im Rahmen der kommunalen Wirtschaftsförderung immer wieder einmal Vechtaer Unternehmen, um sich vor Ort über aktuelle Themen und Problemlagen zu informieren.