Am 25. Februar (Samstag) lädt die Jugendfeuerwehr Langförden zum Schnuppertag ein. Zwischen 10 und 12 Uhr informieren die Mitglieder im Feuerwehrhaus über ihre Angebote und Aktivitäten. Jugendwart Florian Ostmann und Ortsbrandmeister Peter Eckhardt warben am Freitag in der Grundschule Langförden für die Jugendfeuerwehr (siehe Foto). „Wir freuen uns immer über Zuwachs“, sagte Ostmann. „Wir bringen euch alles bei, was man als Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann wissen muss.“ Aber nicht nur die technische Ausbildung steht auf dem Plan. Die Jugendfeuerwehr fährt regelmäßig in Zeltlager, nimmt an Wettkämpfen teil und unternimmt Ausflüge zum Heidepark oder anderen Attraktionen.

 

Wer mindestens elf Jahre alt ist und aus Langförden, Deindrup, Spreda, Holtrup, Langförden-Nord, Calveslage oder Bergstrup kommt, kann sich bei Freiwilligen Feuerwehr melden.

 

Weitere Infos:

Jugendwart Florian Ostmann

E-Mail: florian.ostmann@feuerwehr-langfoerden.de;

Telefon 0151/12786369

 

Die Feuerwehr weist darauf hin, dass sie auch Erwachsene als Seiteneinsteiger gerne aufnimmt. Voraussetzung sollte sein, dass die Interessierten in Langförden wohnen und arbeiten.

 

Weitere Infos:

Peter Eckhardt

Ortsbrandmeister

Telefon 0170/5525199