Der Nikolaus hat am Dienstag (6. Dezember) die Kinder des Heilpädagogischen Kindergartens St. Nepomuk für ihre tatkräftige Hilfe beim Schmücken des Tannenbaums im Vechtaer Rathaus belohnt. Bürgermeister Helmut Gels dankte ihnen für den schönen Bastelschmuck und dafür, dass sie vorweihnachtliche Stimmung im Foyer des Rathauses verbreiteten. Die Mädchen und Jungen sangen und tanzten für den Nikolaus. Die Schokolade hatten sie sich redlich verdient.