Das „Theater mimikri“ führt am Sonntag, 29. November 2015, jeweils um 14.00 und 17.00 Uhr im Metropol-Theater Vechta das Märchen „Rumpelstilzchen“ der Brüder Grimm auf (Kolpingstraße 27, 49377 Vechta).


In aufwändigen Kostümen und mit einer Mischung aus Musik, Liedern und Schauspiel zeigt Theater mimikri, wie im Palast des goldgierigen Königs ein kleines Kind wichtiger wird als alle Schätze der Welt. Ein spannendes Märchen, das für die ganze Familie geeignet ist.


Theater mimikri brachte bereits 2013 mit den Bremer Stadtmusikanten ihr Kindertheater auf die Bühne des Metropol-Theaters.


Die Karten für die Aufführung gibt es bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online. Der Eintritt beträgt 12,00 €, für Kinder bis 12 Jahren 6,00 €. Die Vorstellungen sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet.