Peter-Jürgen Schneider (Mitte) hat sich ins Goldene Buch der Stadt Vechta eingetragen. Niedersachsens Finanzminister kam als Gast einer Jahrestagung ins Rathaus. Der SPD-Politiker besuchte die Jugendorganisation der Deutschen Steuergewerkschaft (DSTG). Bürgermeister Helmut Gels (2. von rechts) empfing Schneider bei der Ankunft in Vechta.