Am zweiten Adventswochenende findet am Museum im Zeughaus Vechta der Barbaramarkt statt. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt hat Samstag, den 6. Dezember 2014 von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag, den 7. Dezember 2014 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Dann verzaubern mittelalterliche Verkaufsstände, eine Taverne sowie Fackelschein, Feuerschalen und Öllampen den Gartenbereich des Museums in eine fremde, geheimnisvolle Welt. Dazu ertönt mittelalterliche Musik aus originalgetreu nachgebauten Instrumenten. Im Backhaus können Eltern mit ihren Kindern jeweils in der Zeit von 14.30 und 17.30 Uhr unter Anleitung Plätzchen backen. Im Museum finden in der gleichen Zeit Vorführungen zum Schmiedehandwerk statt. Im 1. Obergeschoss können Kinder und Erwachsene kleine Weihnachtsgeschenke basteln. An dem Wochenende ist der Eintritt zum Museum frei.