In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Vechta bietet das Efi-Projekt der Stadt Vechta 2016 wieder Deutsch-Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Hierfür sind noch freie Plätze vorhanden. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Neben der deutschen Sprache erhielten die Sprachkursteilnehmer im vergangenen Jahr wertvolle Einblicke in das gesellschaftliche Miteinander. Fachleute aus den Bereichen Abfallwirtschaft, Polizei, Gesundheitsamt und vom Stromspar Check berichteten den Kursteilnehmern während einer Sitzung von ihrer täglichen Arbeit – klärten beispielsweise auch über Rechte und Pflichten eines Bürger auf. Yurdagül Erdogdu, Leiterin des EFI-Projektes: „Wir hoffen auch 2016 wieder einen solchen Tag integrieren zu können.“

 

Sprachkurs für Anfänger

Termine: montags, mittwochs, freitags von 8.30 bis 11.45 Uhr, Kreisvolkshochschule Vechta

Kursleitung: Emine Aktas

 

Sprachkurs für Fortgeschrittene

Termine: dienstags, donnerstags von 8.30 bis 11.45 Uhr, Kreisvolkshochschule Vechta

Kursleitung: Emine Aktas

 

Kontakt:

Integrationsprojekt „EFi“ der Stadt Vechta

Burgstraße 6

49377 Vechta

Ansprechpartner: Yurdagül Erdogdu und Indira Ejupi

Zimmer: E 12

Tel: 04441/886-520

Mail: efi@vechta.de

Öffnungszeiten: montags von 10 bis 12 Uhr