Am Samstag (17. September) richtet der AC Vechta im Reiterwaldstadion wieder das Sandbahnrennen aus. Dazu werden Tausende Besucher erwartet. Um zusätzlichen Parkraum zu schaffen und eine reibungslose An- und Abreise zu ermöglichen, richtet die Stadt am Veranstaltungstag auf der Diepholzer Straße eine Einbahnstraße ein. Diese Regelung gilt ab 8 Uhr zwischen der Landwehrstraße und der Kreuzung Lohner Straße/Münsterstraße in Richtung Stadtmitte.