Die Stadt Vechta weist darauf hin, dass an einigen Straßen im Stadtgebiet Vechta und Langförden (u.a. Mühlendamm, Grünmoor, Stuckenborg, Jagdweg) die Straßenseitenräume (Bermen) durch anhaltenden Regen aufgeweicht sind. Durch den Straßenverkehr kommt es dann zur Schlaglochbildung (siehe Foto). Der Bauhof verschließt die größten Löcher aktuell lediglich provisorisch mit einem Mineralgemisch. Sobald das Wetter über Tage trocken bleibt, werden diese Schlaglöcher mit einem sog. Gräder nachbearbeitet und dauerhaft verschlossen. Die Stadt Vechta bittet um Verständnis