Unter dem Falkenweg in Vechta ist der Schmutzwasserkanal zwischen dem Kreisverkehr „Falkenrotter Straße/An der Gräfte“ und der Einfahrt zum Verbrauchermarkt Rewe abgesackt. Um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, wird der Verkehr durch eine Einengung der Fahrbahn in den verkehrsärmeren Zeiten bis auf Weiteres um den Bereich herum geführt. Von 15.30 Uhr bis 9.00 Uhr wird der Falkenweg im Einmündungsbereich vom Kreisverkehr in Richtung Oldenburger Straße gesperrt. In diesem Zeitraum liegen die Hauptverkehrszeiten. Diese Sperrung ist notwendig, um sicherzustellen, dass der Kreisverkehr nicht zugefahren wird und der Verkehr zum Stillstand bzw. ins Stocken gerät.

 

Die Regelungen gelten bis zur Beseitigung des Schadens. Mit einer Kamera werden in der kommenden Nacht die Schäden am Kanal festgestellt. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer.