Seit mehreren Jahren pflegen das Collég St. Joseph und St. Michel aus dem französischen Ligné sowie die Ludgerus-Schule und Geschwister-Scholl-Schule aus Vechta eine Schulpartnerschaft. Dabei besteht die Partnerschaft zwischen dem Collég St. Joseph und der Ludgerus-Schule bereits seit 25 Jahren. Aus diesem Anlass hielt sich eine Delegation aus Ligné in Vechta aus. Gemeinsam mit den Vechtaer Schülern wurde diese von Vechtas stellvertretenden Bürgermeister Claus Dalinghaus im Rathaus der Stadt Vechta empfangen. Dalinghaus brachte in seiner Begrüßung seine besondere Freude darüber zum Ausdruck, dass die Schulen eine so lang anhaltende Partnerschaft pflegen und durch regelmäßige Schüleraustausche jungen Menschen die Möglichkeit geben, andere Kulturen und Länder kennen zu lernen.