Das Seniorenbüro der Stadt Vechta informiert: Am 22. Februar (Mittwoch) klärt die Pflegeberaterin Anne Abeling-Brinkmann über das neue Pflegestärkungsgesetz – auch PSG 2 genannt – auf. Dieses ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten und wirft bei Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen noch offene Fragen auf. Anne Abeling-Brinkmann möchte sie zielführend beantworten, die Konsequenzen des PSG 2 aufzeigen und über ihre Arbeit als Pflegeberaterin berichten.   

 

Beginn ist um 16.00 Uhr in der Cafeteria der Johanniter-Seniorenwohnanlage, Christoph-Bernard-Bastei 1 in Vechta. Anmeldungen sind möglich bis zum 20. Februar (Montag) im Seniorenbüro der Stadt; dieses befindet sich jetzt im Erdgeschoss der Johanniter-Seniorenwohnanlage. Die Öffnungszeiten sind dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr. In dieser Zeit sind auch telefonische Anmeldungen unter der Rufnummer 04441/886-666 möglich.

 

Weitere Infos: www.vechta.de/Leben/Familie/Seniorenburo.aspx