Das Seniorenbüro lädt am 16. März 2017 zur Informationsveranstaltung „Mensch & Auto: Sicherheit ist Einstellungssache“ ein. Der Vortrag richtet sich an Senioren, die ihre Sicherheit im Straßenverkehr aktiv erhöhen möchten.   


Wenn sich die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verändert, passen viele ältere Autofahrer ihr Fahrverhalten an: Sie fahren bevorzugt im Hellen und meiden unbekannte Strecken.


Die Sicherheit im Auto lässt sich aber auch durch individuelle Einstellungen im Auto erhöhen. Über die richtige Gurteinstellung, Sitzposition und technische Einstellungen informiert Norbert Krümpelbeck, Leiter der Kreisvolkshochschule Vechta.


Beginn ist um 15 Uhr in der Cafeteria der Johanniter-Seniorenwohnanlage, Christoph-Bernard-Bastei 1 in Vechta. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind bis zum 15. März im Seniorenbüro (Tel. 04441 886-666) sowie im Rathaus der Stadt (Tel. 04441 886-516) möglich.