180 Seniorinnen und Senioren haben Vechta auf Einladung der Stadtverwaltung erkundet. Bei einer Stadtrundfahrt erfuhren sie vieles über die neuesten Entwicklungen in Vechta und den Ortsteilen. Bürgermeister Helmut Gels begrüßte die Teilnehmer anschließend auf dem Saal Jansen auf dem Hagen. Er lud die Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv an der Weiterentwicklung Vechtas zu beteiligen. Ihre Ideen und Anregungen seien gefragt. „Es ist uns wichtig, dass Vechta die Stadt bleibt, in der Sie sich alle wohlfühlen, in der Sie gerne leben“, sagte er. Bei Kaffee und Kuchen fühlten sich die Gäste vom Shanty-Chor „Dei Binnenschippers“ aus Lohne bestens unterhalten.