Auf ein durchweg prominent besetztes Team aus ehemaligen Bundesligaspielern und auf TV Ikone Gerd Delling können sich die Besucher des traditionellen Fußballspiels am Dienstag vor der Stoppelmarkteröffnung freuen: Die Spielgemeinschaft von Stadt und Landkreis Vechta sowie die Auswahl der Stoppelmarkt-Schausteller werden am Dienstag, dem 11. August 2015 um 19 Uhr auf dem Sportplatz der Ludgerusschule (Schulzentrum Nord) im Kampf um das runde Leder u.a. gegen ehemalige Bundesligaprofis wie Frank Baumann, Ansgar Brinkmann, Frank Ordenewitz, Günter Herrman und HSV Legende Manfred Kaltz antreten. Zusammengestellt wurde das Team wieder einmal von Max Lorenz. Der Erlös aller Einnahmen (u.a. Eintritt, 3,- Euro) kommt, wie schon im vergangenen Jahren, der OV KSB Aktion „Sportler gegen Hunger“ und einer weiteren gemeinnützigen Aktion zu Gute.