Am Freitag beginnt der Thomasmarkt in Vechta. Dadurch stehen bis zum Sonntag eine Reihe von Parkplätzen im Innenstadtbereich nicht zur Verfügung.

 

Am Freitagabend wird der Parkplatz Neuer Markt gesperrt, weil dort um 19.15 Uhr das Musikfeuerwerk stattfindet. Die Zuschauer der ausverkauften Vorstellung „Cave Woman“ im Metropol-Theater (Beginn: 20.00 Uhr) werden gebeten, auf eine Anreise mit dem PKW nach Möglichkeit zu verzichten. Sollte das nicht möglich sein, müssen Parkflächen im weiten Umfeld des Theaters in Anspruch genommen werden - zum Beispiel am Museum Vechta, in der Rathaus-Parkgarage, im Parkhaus am Krankenhaus oder an der Justus-von Liebig-Schule. Der Zugang zum Theater ist ab 19.30 Uhr gewährleistet. Zuvor ist der Einlass nicht möglich. Die Stadt Vechta bittet um Verständnis.

 

Es ist während des gesamten Wochenendes mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, da die Große Straße für den Thomasmarkt bis Sonntagabend komplett gesperrt ist. Gleiches gilt für die Bereiche, in denen der Flohmarkt stattfindet (Kronen­straße, Alter Markt, Neuer Markt und Große Straße). 

 

Weitere Parkmöglichkeiten gibt es neben den oben genannten am Bremer Tor und an der Oldenburger Straße. Von den Parkplätzen der Universität und des Kollegs St. Thomas ist man ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuß im Marktge­schehen. Vechtaern wird geraten, mit dem Fahrrad oder einem Spaziergang den Thomas­markt anzusteuern. Autofahrer werden gebeten, die veränderten Verkehrsführungen zu beachten.