Um 17 Uhr ist es soweit. Mit einem Knopfdruck lassen Bürgermeister Helmut Gels und die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Marktwesen die weihnachtliche Beleuchtung erstrahlen. Ab dann kann die weihnachtliche Atmosphäre bei Glühwein, Bratwurst und Kinderkarussell auf dem Europaplatz und dem Alten Markt genossen werden.


Für die kleinen Gäste steht heute noch ein weiteres Highlight an: Der Weihnachtsmann macht sich auf den Weg nach Vechta. Direkt nach der Eröffnung wird er die leeren Stiefel der Kinder auf dem Weihnachtsmarkt entgegennehmen. Die mit allerhand Leckereien gefüllten Stiefel gibt es dann am Samstag, den 16. Dezember 2017 von 15 bis 18 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt wieder zurück. Die Helferlein des Weihnachtsmannes bitten in diesem Zusammenhang darum, die Stiefel mit Namen zu versehen, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.


Programm