Die Stadt Vechta organisiert auf dem ‚Alten Markt‘ und dem ‚Europaplatz‘ (beim Pferd) auch in diesem Jahr wieder den beliebten Vechtaer Weihnachtsmarkt. Vom 30. November bis 30. Dezember 2017 wird sie neben den Imbiss-, Glühwein- und Süßwarenständen einige Weihnachtshütten auf­stellen. Diese kön­nen für den Verkauf von Weihnachts- und Bas­telartikel (z. B. Krippen, Kerzen, Keramik, Glaskugeln, Handarbeitsartikel usw.) kostenlos genutzt werden. Auch eine wochenweise Nutzung ist möglich.


Inte­ressierte Privatpersonen oder Vereine melden sich bitte kurzfristig (bis 17. November) bei der Stadt Vechta, Telefon: 04441/886-720 oder per E-Mail an jens.siemer@vechta.de.