Die Stadt Vechta weist darauf hin, dass ab Dienstag, 8. September 2015, der nächste Bauabschnitt der B69 beginnt. In diesem Zusammenhang wird der Bereich zwischen Diepholzer Straße und Kreisgrenze Diepholz gesperrt. Die B69 kann voraussichtlich bis zum 18. September 2015 nicht mehr über die Diepholzer Straße angefahren werden.


Die Umleitung Richtung Diepholz bzw. von Diepholz Richtung Vechta erfolgt über Lohne und ist ausgeschildert. Das Teilstück der B69 zwischen der Falkenrotter Straße und Diepholzer Straße wurde fertiggestellt.


Bild 1: Gohnarch/Wikipedia


Bild 2: GNH Ingenieurgesellschaft für Bauwesen mbh