Foto: Bernhard Ruff Promotions

Rathausfoyer

Klavier Recital – Tatjana Bucar

28.01.2018 17:00 Uhr

Im Rahmen der Deutschland-Tournee 2018 gastiert Spitzenpianistin Tatjana Bucar am 28. Januar 2018 in Vechta im Rathaus Foyer.

Sie spielt Werke von J.S. Bach/F. Busoni (Choralvorspiel: "Ich rufe zu Dir, Herr Jesu Christ"); D. Scarlatti (Drei Sonaten); L. van Beethoven (Sonate As-Dur op. 110); F. Chopin (Fünf Etuden aus op. 10 und op. 25); Cesar Franck (Prelude, Coral, Fuge) und von F. Liszt (Waldesrauschen). Tatjana Bucar studierte in ihrer Heimatstadt Ljubljana. Sie erwarb ihr Abschlussdiplom in Zagreb bei Svetislav Stanic. Ihr Studium vervollkommnete sie in Paris bei P. Sancan und Jaques Fevrier sowie in Rom bei Guido Agosti Tund Vincenzo Vitale.

Einige Jahre unterrichtete sie an der Musikhochschule Ljubljana und konzertierte in Zagreb, Belgrad, Paris, Rom, Venedig und München. Zum Repertoire zählen die großen Klavierkonzerte von Beethoven, Mozart, Rachmaninov und Ravel, aber auch Komponisten wie Prokofieff, Schumann und Franck werden neben Chopin von ihr vorgestellt. Mit ihrem sensiblen und technisch versierten Spiel und der Fähigkeit, sich auf die unterschiedlichen Stilrichtungen einstellen zu können, feiert die Künstlerin überall Triumphe. Rundfunk und CD-Aufnahmen erfolgten in Deutschland und Slowenien.

Veranstalter: Stadt Vechta

Klavier Recital - Tatjana Bucar am 28. Januar 2018 (Sonntag) um 17 Uhr im Foyer des Rathauses der Stadt Vechta.

Ticketservice