Das Seniorenbüro freut sich auf viele Teilnehmer (Foto: Bindernagel).

Seniorenausflug

Stadt Vechta fährt mit Senioren zur Landesgartenschau

veröffentlicht: am 02.08.2018     Kinder, Jugend, Senioren

Ziel des diesjährigen Ausflugs ist Bad Iburg - Interessierte mit Wohnsitz in Vechta oder Langförden können sich ab sofort anmelden.

Die Stadtverwaltung lädt alle Seniorinnen und Senioren aus Vechta und Langförden am 28. August wieder zum gemeinsamen Ausflug ein. Ziel in diesem Jahr ist Bad Iburg. Geplant sind ein Mittagsimbiss, die Besichtigung der Landesgartenschau sowie die Einkehr in das Gasthaus Tovar in Bad Iburg / Glane, wo Kaffee und Kuchen gereicht wird.

Für Teilnehmende aus Langförden fährt der Bus um 9 Uhr am Laurentiusplatz ab, für alle anderen um 9:30 Uhr am Vorplatz des Vechtaer Museums. Die Rückkehr nach Vechta ist gegen 18:30 Uhr geplant.

Karten sind ab sofort im Rathaus der Stadt Vechta (Burgstraße 6, Zimmer E 05) oder in der Nebenstelle in Langförden erhältlich. Ein Ticket kostet 16 Euro, beziehungsweise acht Euro für Inhaber der „Seniorencard“. Teilnehmen können nur Seniorinnen und Senioren mit Wohnsitz in Vechta und Langförden. Anmeldeschluss ist der 24. August (Freitag). Weitere Informationen zur Anmeldung oder zum Ausflug gibt Anna Kühling (Telefon: 04441 886-512)