Park and Ride

27 neue Parkplätze am Bahnhof freigegeben

veröffentlicht: am 04.11.2021     Baugrundstücke, Planen, Bauen

Die Park-and-Ride (P+R)-Anlagen am Bahnhof in Vechta sind um 27 neue Stellplätze erweitert worden.

Die Bauarbeiten an der Straße An der Gräfte gegenüber der Kreishandwerkerschaft wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen. Bis Freitag (5. November) müssen zwar noch Restarbeiten erledigt und Grün angepflanzt werden, die Stadt Vechta hat den Parkplatz aber bereits freigegeben.

Die Erweiterung der P+R-Anlage wird von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) gefördert und wurde in Abstimmung mit dem Landkreis Vechta realisiert. In unmittelbarer Nähe zu Bahnhof und Busbahnhof (Zob) stärkt sie den Öffentlichen Personennahverkehr zusätzlich.