Kranarbeiten

Abschnitt der Oyther Straße gesperrt

veröffentlicht: am 20.02.2019     Planen, Bauen

Die Oyther Straße ist am 27. Februar in Teilen für den motorisierten Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können passieren.

Aufgrund einer Baumaßnahme und notwendigen Kranarbeiten ist die Oyther Straße morgen (27. Februar) zwischen dem Kringelkamp und der Dechant-Averdam-Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger werden an der Baustelle vorbeigeleitet. Für alle übrigen Verkehrsteilnehmer wird eine Umleitung ausgeschildert. Die Stadt Vechta bittet um Verständnis und Beachtung der geänderten Verkehrsführung.