Brandgefahr

Am 1. Mai in Wäldern nicht rauchen und grillen

veröffentlicht: am 29.04.2022     Alle Themen

Stadt Vechta ruft zur Vorsicht auf: Mit der anhaltenden Trockenheit steigt wieder die Gefahr von Waldbränden.

Die Stadt Vechta appelliert insbesondere an alle Maigänger, die am 1. Mai (Sonntag) auf Tour sein werden, in Waldgebieten nicht zu rauchen, nicht zu grillen und kein offenes Feuer zu machen. Dies kann angesichts der derzeitigen Bedingungen Brände verursachen, die sich schnell ausbreiten können.

Die Stadt Vechta ruft zur Vorsicht auf und wünscht allen einen schönen 1. Mai.