Beliebte Spazierstrecke: Hier wird der neuen Staudengarten angelegt. Foto: Heller

Erdarbeiten

Bauhof legt Staudengarten in der Zitadelle neu an

veröffentlicht: am 15.03.2018     Planen, Bauen

Die alten Pflanzen waren mit der Zeit veraltet und hatten an Attraktivität verloren. Deshalb musste jetzt gehandelt werden.

Die Gärtner des städtischen Bauhofes legen den Staudengarten in der Zitadelle neu an. Zurzeit bereiten sie die Beete vor, um nach Ostern neue Pflanzen und Stauden setzen zu können. Die alten Pflanzen waren mit der Zeit veraltet und hatten an Attraktivität verloren. Sie wurden jetzt entfernt, um Platz für neue Gehölze und Stauden zu schaffen.