Stehen den Senioren ab Juli wieder mit Rat und Tat zur Seite: Das Team des Seniorenbüros Vechta (v.l. Günther Gelhaus, Marianne Rehling, Elisabeth Greve und Norbert Krümpelbeck; es fehlen Marianne Averbeck und Norbert Specht) (Foto: Preuß)

Seniorenbüro Vechta

Beratung wieder ab 8. Juli 2021 möglich

veröffentlicht: am 07.07.2021     Kinder, Jugend, Senioren

Das Seniorenbüro der Stadt Vechta bietet seine persönlichen Beratungsdienste wieder ab dem 08.07.2021 an.

Das Team steht dann dienstags von 10 - 12 Uhr und donnerstags von 15 - 17 Uhr im Hause „An der Christoph-Bernard-Bastei 1“ zur Verfügung. Es ist zudem telefonisch unter der Rufnummer 04441/886-5060 oder unter senioren@vechta.de erreichbar.

Zeitgleich wird auch das Innovationsteam der selbstgestALTER mit seinen umfangreichen Angeboten starten. Jeden Donnerstag von 15.00 - 16.30 Uhr findet der neue offene SelbstgestALTER-Treff statt. Durch die Kooperation mit dem Seniorenbüro und den selbstgestALTER-Initiativen soll das Treffen abwechslungsreich und modern gestaltet werden. Die erste Veranstaltung am 08.07.2021 befasst sich mit digitalen Themen - u.a. werden Hilfestellungen beim Umgang mit der „Luca-App und mit dem digitalen Impfausweis gegeben. Ansprechpartnerin des Innovationsteams selbstgestALTER ist Sarah Berkensträter. Sie ist telefonisch unter der Rufnummer 04441/9777902 oder 0171/3510781 erreichbar.