Ab 25. April

Beschichtungsarbeiten in Langförden

veröffentlicht: am 22.04.2022     Baugrundstücke, Planen, Bauen

Für entstehende Verkehrsbehinderungen bittet die Stadt Vechta alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme.

Ab dem kommenden Montag (25. April) werden auf der Langen Straße von der Rembrandtstraße bis zur Hauptstraße und im Bereich des Laurentiusplatzes farbige Beschichtungsarbeiten ausgeführt. Abhängig von der Wetterlage sind dafür circa zwei Wochen eingeplant. Der Bauabschnitt wird abschnittsweise voll gesperrt.

Die Stadt Vechta weist darauf hin, die ausgeschilderten Umleitungsstrecken zu nutzen. Der Schwerlastverkehr sowie Durchgangsverkehr wird weiträumig über die Oldenburger Straße und Bakumer Straße umgeleitet.

Auch der Parkplatz auf dem Laurentiusplatz sowie der Kreuzungsbereich Lange Straße/Hauptstraße muss zeitweise gesperrt werden.

Die Anlieger zwischen Laurentiusplatz und Bomhofer Weg können ihre Grundstücke aus östlicher Richtung (B69/Bomhofer Weg) erreichen.

Die Stadt Vechta bittet die Anlieger, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle abzustellen. Die Baufirma informiert die direkten Anwohner gesondert über die Zugänglichkeit ihrer Grundstücke.