(von links) Bürgermeister Gels mit Thomas Brackland und Franz-Josef Niehaus. (Foto: Kienitz)

Unternehmensbesuch

Bürgermeister Helmut Gels informiert sich bei KÜHLA

veröffentlicht: am 09.05.2019     Wirtschaft, Entwicklung

Gels zu Gast in Langförden: Das Unternehmen präsentiert ihm sein Konzept zwischen Gastro- und Kühltechnik sowie Holzverarbeitung.

Vechtas Bürgermeister Helmut Gels besuchte kürzlich das Unternehmen „KÜHLA“, das seit seiner Gründung in Langförden ansässig ist. Bekanntheit hat das Unternehmen für seine innovativen Leistungen im Bereich Planung und Gestaltung individueller Ladenkonzepte erlangt. Begleitet von Geschäftsführer Thomas Brackland und Eigentümer Franz-Josef Niehaus wurden Gels weitreichende Einblicke in die Arbeit des Unternehmens gewährt.Der Bürgermeister zeigte sich beeindruckt: „Es ist ein schönes Gefühl, solch innovative Unternehmen wie „KÜHLA“ am Standort Vechta zu wissen“.

Das Unternehmen wurde 1988 gegründet. Unternehmensziel war und ist es bis heute, Know-how aus Gastro- und Kühltechnik mit Fertigkeiten der Holzverarbeitung zusammenzubringen und zu einem tragfähigen unternehmerischen Konzept zu vereinen. Neben der Holzverarbeitung wurden schon früh die Verarbeitung von Edelstahl und Mineralwerkstoffen und die Produktion von Kühlmöbeln ins Angebot übernommen. Insbesondere Kunden aus der Food-Branche profitieren von diesem speziellen Leistungsspektrum. Mit dieser Leistungsvielfalt und der hochwertigen Stückzahlfertigung im individuellen Sonderbau setzt das Unternehmen heute wichtige Impulse und Schwerpunkte im Markt. „KÜHLA“ beschäftigt gut 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Herstellung innovativer Lösungen im Bereich Kühltechnik und die individuelle Produktion hochwertiger Ladeneinrichtungen in den Bereichen Gastronomie, Handel und Events tätig sind. Weitere Geschäftsbereiche des Unternehmens sind die Verarbeitung von Mineralwerkstoffen und der Edelstahlsonderbau. Neben Technikern und Meistern beschäftigt „KÜHLA“ zudem auch Kaufleute, Tischler, Schlosser und Kühltechniker.