Bild: Figurentheater Rosenfisch

Museum Vechta

Figurentheater für Kinder sowie Führung für Erwachsene

veröffentlicht: am 04.02.2020     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Programm 9. Februar: "Minus Drei und die wilde Lucy" für Kinder sowie eine Führung zum Thema "Strafe früher und heute" für Erwachsene.

Am kommenden Sonntag, 9. Februar 2020, lohnt sich der Besuch des Museums im Zeughaus Vechta für Jung und Alt gleich in mehrfacher Hinsicht. Neben einer Figurentheater-Aufführung für Kinder findet parallel um 15:00 Uhr eine öffentliche Führung zum Thema „Strafe – früher und heute“ statt.

Alle Kinder ab 4 Jahren erfahren in dem Stück „Minus Drei und die wilde Lucy“ des Figurentheaters „Rosenfisch“ mehr über die Abenteuer eines Dinosaurierjungen und eines Urmädchens. So ein richtiger Dinosaurierjunge wie Minus Drei fürchtet sich eigentlich vor nichts - nur vor dem großen Dunkel ... und tagsüber vor der frechen Magma, die ihn in der Schule drangsaliert! Zum Glück hat er die wilde Lucy zur Seite. Das Urmädchen ist zwar wild und spricht kein Wort, aber sie verteidigt ihren Freund wie ein Löwe!
Die Aufführung mit Figuren nach den Büchern von Ute Krause beginnt um 15:00 Uhr. Karten sind zum Preis von 6,- Euro ausschließlich am Veranstaltungstag ab 14:00 Uhr an der Tageskasse im Museum im Zeughaus erhältlich.

Zeitgleich findet im Museum eine öffentliche Führung zum Thema „Strafe – früher und heute“ statt. In dieser Führung wird ein allen interessierten Besucherinnen und Besuchern ein Blick auf die Geschichte des Vechtaer Zeughauses als Gebäude des Justizvollzugs gegeben. In den Gefängniszellen im heutigen Museumsgebäude befinden sich inzwischen Ausstellungsbereiche, die hauptsächlich das Thema der Strafe und Bestrafung vom Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit aufgreifen.
Vor und nach der öffentlichen Führung besteht die Möglichkeit, sich in der Museumscafeteria mit frischem Kaffee, Tee und Kuchen zu stärken. Neben den regulären Eintrittspreisen im Museum im Zeughaus fallen für diese Führung keine weiteren Kosten an.

Und noch ein aktueller Hinweis: Für die beiden Figurentheaterstücke für Erwachsene am 14.02.2020 (Figurentheater „hand+raum“ mit dem Stück „Die Tochter der Mata Hari“) und am 21.02.2020 (Figurentheater „Krokodil Theater“ mit dem Stück „Pudels Kern“) sind in der Buchhandlung LeseZeichen, im Museum im Zeughaus und an der Informationstheke im Rathaus Vechta zum Preis von 15,- Euro auch noch weiterhin Karten im Vorverkauf erhältlich.

Text: Museum Vechta