Kostenloses Seminar

Funktion der Luca-App für Endnutzer

veröffentlicht: am 12.05.2021     Wirtschaft, Entwicklung

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Vechta am 19. Mai von 17 bis 18 Uhr eine Online-Veranstaltung an.

Thema ist die Funktion der Luca-App für den Endnutzer Gerade mit Blick auf mögliche Lockerungen ist es wichtig, dass auch die potentiellen Kundinnen und Kunden vorbereitet sind.

Tim Fröhle (Veranstalter der „villagecon“, Moderator der Reihe „VEC: digital nach vorn“) wird die Funktion der Luca-App vorstellen und erläutern, welche Vorteile sie bietet. Praxisnah und interaktiv geht er Fragen nach wie: Kostet die Luca-App Geld? Können die Unternehmen meine Daten sehen? Wie checke ich in einem Geschäft ein? Die Corona-Warn-App bietet doch auch einen solchen Check-in – benötige ich trotzdem eine weitere App?

Natürlich haben die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 19. Mai 2021  von 17 Uhr bis 18 Uhr statt. Anmeldungen bitte bis zum 19. Mai 2021, 15 Uhr, an wirtschaft(at)vechta.de. Der Link zur Teilnahme wird nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail zugesendet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; die Veranstaltung richtet sich vorzugsweise an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Vechta. Die Teilnahme ist kostenlos.