Bild: Ellmers

Initiative Vechta

Geführte 55 Kilometer lange Radtour in und um Vechta

veröffentlicht: am 30.10.2018     Wirtschaft, Entwicklung

Tour durch den Zitadellenpark, Füchteler und Welper Wald, Langförden und über den alten Bahndamm wieder zurück in die Innenstadt.

Am Sonntag, dem 11.11.2018 bietet die Initiative Vechta - Verein für Stadtmarketing e.V. in Kooperation mit dem ADFC Vechta und Unterstützung der Stadt Vechta eine geführte Radtour in und um Vechta an. Der Vechtaer ADFC-Vorsitzende Manfred Moss wird die Radler auf der in diesem Jahr neu ausgeschilderten Themenradtour Stadt-Rund-Fahrt Vechta vorbei an vielen sehenswerten Orten durch Wald und Flur führen. Die Themenroute ist Teil des im April eröffneten neuen landkreisweiten Radwegeleitsystem.

Die Radtour startet um 10:30 Uhr vor dem Museum im Zeughaus; die Rückkehr ist für ca. 16 Uhr geplant.

Die rund 55 km lange Strecke führt vom Zitadellenpark aus über Füchteler und Welper Wald bis nach Langförden und über den alten Bahndamm wieder zurück in das Stadtzentrum.

Es werden mehrere Pausen eingelegt; eine längere Pause mit Brötchen und Getränken, die die Initiative Vechta stiftet, wird es in Langförden geben.

Die Teilnahme an der Radtour ist kostenlos. Eine Anmeldung bis zum 7. November bei Manfred Moss unter der Rufnummer 04441-4133 oder per Email  über info(at)adfc-vechta.de ist aus organisatorischen Gründen erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.