Foto: Kokenge

Stoppelmarkt

Gels und Winkel gemeinsam im Pferdekarussell

veröffentlicht: am 17.08.2018     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Der 720. Stoppelmarkt hat begonnen. Vechtas Bürgermeister Helmut Gels und Ehrengast Landrat Winkel eröffneten das Volksfest.

Der 720. Stoppelmarkt in Vechta hat begonnen: Bürgermeister Helmut Gels eröffnete am Donnerstagabend (16. August) gemeinsam mit Landrat Herbert Winkel als Ehrengast das beliebte Volksfest. Die Stadt Vechta erwartet bis wieder bis zu 800.000 Besucher. Darunter war am Eröffnungstag auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Der CDU-Politiker hatte 2014 als Festredner begeistert und ließ es sich nicht nehmen, erneut den Stoppelmarkt zu besuchen. 

Auf dem Festgelände erwartet die Gäste ein großes Angebot mit 24 attraktiven Großfahrgeschäften, 20 Festzelten und viele weiteren Ständen und Attraktionen. 

Zu den Highlights in diesem Jahr gehört „The Tower“. Er ist mit 85 Metern der höchste, transportable Gyro-Drop-Tower der Welt und beeindruckt mit seinen drehbaren Gondeln und einer Fallgeschwindigkeit von 100 km/h. 

Bürgermeister Helmut Gels,  Landrat Herbert Winkel und Erdeerkoenigin Laura Stukenborg testeten am Donnerstag gleich nach der Eröffnung das traditionelle Pferdekarussell.

Am Montag (20. August) findet ab 7 Uhr der traditionelle Vieh- und Pferdemarkt statt. Anschließend, ab 11 Uhr, empfängt die Stadt Vechta ihre Gäste in Kühlings Niedersachsenzelt. In diesem Jahr hält die SPD-Parteivorsitzende und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahlesdie Festrede.

Die Stadt Vechta freut sich auf viele Besucher und wünscht viel Spaß auf dem Stoppelmarkt 2018.