Gemeinsames internationales Kochen verbindet.

Flüchtlingshilfe

Gemeinsam kochen mit jungen Pakistanern

veröffentlicht: am 28.02.2019     Bildung, Soziales

Die Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe laden zu einem gemeinsamen Kochabend ein. Auf dem Menüplan stehen pakistanische Gerichte.

Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe: am 4. März um 19 Uhr laden die Freiwilligen alle Interessierten zu einem gemeinsamen Kochabend in die Geschwister-Scholl-Oberschule ein. Dort werden junge Männer aus Pakistan sowie die Teams der Stadt Vechta und des Caritas Sozialwerkes gemeinsam den Kochlöffel schwingen. Auf dem Menüplan stehen pakistanische Gerichte, an denen sich Interessierte gemeinsam mit Johannes Lampig von der Caritas und Alena Pölking von der Stadt Vechta ausprobieren dürfen. Der gemeinsame Abend bietet eine Ebene für einen regen Gesprächsaustausch und neue Begegnungen. 

Anmeldungen nehmen Alena Pölking unter Telefon 04441 886517 oder per Mail oder bei Johannes Lamping unter Telefon 04441-8707634 oder per Mail  Email: lamping@caritas-sozialwerk.de entgegen. Außerdem geben beide Informationen zu Ehrenämtern in der Flüchtlingshilfe.