Ankündigung

Grünpflegearbeiten beginnen am Montag

veröffentlicht: am 31.01.2020     Alle Themen

Am kommenden Montag, 3. Februar, beginnt die Stadt Vechta mit den Grünpflegearbeiten in der Marienstraße.

Hier werden von der Ecke „An der Wassermühle“ bis zur Ecke „Bürgermeister-Möller-Platz“ die Linden zurückgeschnitten. Dies findet nun kurzfristig statt, da die benötigte Hebebühne der Stadt Vechta für diesen Zeitraum zur Verfügung gestellt werden konnte.

Die anstehenden Pflegearbeiten müssen aus Sicherheitsgründen durchgeführt werden: Bei den Linden handelt es sich um sogenannte Kopflinden, deren Kronen regelmäßig zurückgeschnitten werden müssen, da sie sonst zu schwer für den Stamm sind. Der Vorgang wird voraussichtlich bis Dienstag, 4. Februar, andauern. Währenddessen ist mit einer Vollsperrung im genannten Bereich zu rechnen. Es wird versucht, den Zugang zum Ärztehaus ununterbrochen zu ermöglichen. Die Stadt Vechta bittet um Verständnis für die bevorstehenden Verkehrseinschränkungen.