Rathaus Vechta

Hobbykunstausstellung am Samstag und Sonntag

veröffentlicht: am 20.10.2022     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Die Hobbykunstausstellung im Rathaus am kommenden Wochenende stößt auf großes Interesse bei heimischen Künstler/-innen.

Mehr als 30 Anmeldungen hat die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Marktwesen der Stadt Vechta erhalten. Besucherinnen und Besucher können die vielfältigen Werke am Samstag von 11.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr im Foyer des Rathauses betrachten und bei Interesse Kontakt mit den Künstlerinnen und Künstlern aufnehmen.

Gut verbinden lässt sich ein Besuch der Ausstellung mit einem Spaziergang über den Thomasmarkt (21. bis 23. Oktober). Die Innenstadt wird zur Kirmesmeile mit Kinderkarussells und vielen unterschiedlichen Buden mit duftenden Leckereien. Ein großer Flohmarkt lädt zum Stöbern ein. Die Stadt Vechta stellt kostenfrei mehr als 200 Verkaufstische für den Kinder- und Schnäppchenmarkt in der Kronenstraße auf. Weitere Tische für den Kinderflohmarkt stehen in den Bereichen Alter Markt, Neuer Markt, Große Straße (von der Propstei bis zur Marienstraße). Insgesamt ergibt sich eine Tischlänge von über 600 Metern.

 

Weitere Informationen zum Thomasmarkt

Seinen Charme, seinen Charakter und das Ausmaß erhält der Thomasmarkt auch durch die Beteiligung vieler Vechtaer Vereine, die für überwiegend gemeinnützige Zwecke beispielsweise Kaffee und Kuchen, Waffeln oder Reibekuchen verkaufen.

Freuen können sich die Marktbesucher auf die traditionellen Programm-Highlights: am Freitag startet der Laternenumzug mit musikalischer Begleitung des Kolpingorchesters um 18.30 Uhr vor dem Rathaus in der Burgstraße. Der Umzug führt über den Klingenhagen in Richtung Bremer Tor und von dort über die Große Straße zurück in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung zur Straße Neuer Markt warten die Mitglieder des Marktausschusses sowie die Marktbeschicker auf die jüngeren Besucher des Thomasmarkts und verteilen leckere Lebkuchenherzen. Im Anschluss startet ab ca. 19.15 Uhr das beliebte Musikfeuerwerk auf dem Neuen Markt.

 

Verkaufsoffener Sonntag:

Für Sonntag (23. Oktober) hat Moin Vechta einen verkaufsoffenen Sonntag beantragt. Die Geschäfte in Vechta werden also von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein und mit zahlreichen Angeboten und Schnäppchen aufwarten.

 

Wanderung zum Thomasmarkt:

Der Wanderverein Vechta bietet zum 49. Mal eine gemeinsame Wanderung zur Veranstaltung an. Start ist am Sonntag (23. Oktober) um 8.00 Uhr am Jugend- und Kulturzentrum Gulfhaus (Zitadelle 13). Wanderer können zwischen Strecken von acht bis 15 Kilometern Länge wählen. Weitere Informationen dazu gibt es beim Wanderverein Vechta.

 

Informationen zum Parkplatzangebot:

Die Stadt Vechta bietet den Besuchern des Thomasmarktes viele Parkmöglichkeiten. Autofahrer können in dem neuen Parkhaus am Bahnhof, im Rathaus, im Parkhaus am Krankenhaus, am Bremer Tor, an der Kolpingstraße und an der Oldenburger Straße parken. Auch die Parkplätze der Universität und des Kollegs St. Thomas dürfen genutzt werden. Die Innenstadt ist von dort aus fußläufig innerhalb weniger Minuten zu erreichen.