Metropoltheater

Jan & Henry in Vechta auf der Bühne

veröffentlicht: am 04.10.2021     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Am Sonntag, den 27. Februar 2022, führt das Theater Lichtermeer um 15 Uhr das Kindertheater „Jan & Henry lösen jeden Fall“ auf.

Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.

Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lüften gilt.

Erleben Sie das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.

Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für soviel Kreativität: u. a. Kindermedienpreise wie den Goldenen Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis-Nominierungen.

 

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Regeln.

 

Die Karten für die Aufführungen gibt es bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-0, online, bei der Buchhandlung Konerding, dem Reisebüro Wilmering und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz. Der Eintritt beträgt 15,00 €, für Kinder bis 12 Jahre 8,00 €. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen die Veranstaltung besuchen.