Eilmeldung

Landkreis verschärft Bestimmungen für Events

veröffentlicht: am 14.03.2020     Alle Themen

Der Landkreis Vechta untersagt ab diesen Sonntag, den 15. März, Veranstaltungen mit über 250 Teilnehmern.

Darüber wurde am heutigen Samstag entschieden. Diese Allgemeinverfügung versteht sich als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus. Gleichzeitig spricht der Landkreis die Empfehlung aus, auf Events in diesem Ausmaß ab sofort zu verzichten.

Öffentliche Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern müssen unverzüglich beim Ordnungsamt angezeigt werden und unterliegen bestimmten Auflagen.